Verkaufsbedingungen

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in KIRSTEN KEAGLI, willkommen in der Community! Damit Sie unsere Dienstleistungen optimal nutzen können, bitten wir Sie, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden „AGB“) zu lesen.

PRÄAMBEL

 

Die Webseiten www.kirsten-keagli.com

             www.kirsten-keagli.ch

             www.kirsten-keagli-consulting.com

 

(nachfolgend "Websites") ist eine Initiative von Kirsten Keagli Consulting,  El Alba GmbH, 16, Witellikerstrasse, 8702, Zollikon, Zürich, Schweiz, El Alba GmbH, Witellikerstrasse 16 8702 Zollikon - RCS: CH-020.4.058.637-3

  und Kontaktdaten: E-Mail: markus.ohlig@elelba.net, +41 41 552 01 17.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Benutzer der Website und regeln alle Beziehungen und Transaktionen zwischen Kirsten Keagli Consulting (nachfolgend „Kirsten Keagli“) und jedem Benutzer der Website (nachfolgend „Benutzer“).  

 

Durch den Zugriff, die Registrierung oder die Nutzung dieser Website erklärt sich der Benutzer stillschweigend und vorbehaltlos mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der Nutzung der Kirsten Keagli-Website einverstanden.  

 

1.        GELTUNGSBEREICH DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN:  

 

1.1.        Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben die gegenseitigen Rechte und Pflichten, die für die auf der Website bereitgestellten Marketingdienste zwischen jedem Benutzer und Kirsten Keagli gelten. Der Nutzer kann ein Gewerbetreibender oder eine natürliche Person im Sinne des Schweizerischen Zivilgesetzbuches sein. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an gewerbliche oder private Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sind. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Nutzer diese Bestimmung an und bestätigt, dass er zum Kauf berechtigt ist, damit diese Vorschriften und die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz eingehalten werden können.  

 

1.2.        Die Website wurde im Auftrag von Kirsten Keagli Consulting erstellt und wird von dieser betrieben. Der Benutzer verpflichtet sich, sie nur für die Zwecke zu verwenden, die durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, geltende Gesetze und zusätzliche zwischen den Parteien geschlossene Verträge vorgesehen und genehmigt sind. Der Nutzer wird die Website nicht zur Erhebung von Daten zu Marketingzwecken verwenden.  

 

1.3.        Kirsten Keagli kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn der Benutzer nicht auf die Website zugreifen kann.  

 

1.4.        Der Nutzer darf die Website nicht in einer Weise nutzen, die die Privatsphäre von Kirsten Keagli und den Künstlern verletzt, die Urheberrechte der Parteien verletzt oder andere Nutzer am Zugriff auf die Website hindert.

 

1.5.        Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Änderungen werden auf der Website veröffentlicht und treten unmittelbar nach dieser Veröffentlichung in Kraft.  

 

2.        RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

 

2.1.        Kirsten Keagli Urheberrechtsschutz

 

Kirsten Keagli besitzt alle Urheberrechte und anderen geistigen Eigentumsrechte im Zusammenhang mit ihrer Website, mit Ausnahme von Künstlerprodukten, und der Benutzer muss das Eigentum an geistigen Eigentumsrechten vollständig respektieren. Der Künstler bleibt Inhaber aller geistigen Eigentumsrechte an seinen Werken im Sinne des schweizerischen Rechts. Die Rechte zur Darstellung und Vervielfältigung der auf der Site präsentierten Waren liegen ebenfalls beim Künstler. Für jede Verwertung dieser Rechte ist ihre Zustimmung erforderlich.

  Die auf der Site angezeigten Daten und sonstigen Informationen (z. B. Fotografien, Bilder, Zeichnungen, Illustrationen, Texte, Videos, Logos, Bildschirmschoner, Hintergrundbilder, Marken, Modelle, Software usw.) sind urheberrechtlich und allen anderen geistigen Eigentumsrechten geschützt Eigentumsrechte.  

 

Der Benutzer darf die Ressourcen der Website weder ganz noch teilweise für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung verwenden, anzeigen, kopieren, reproduzieren, herunterladen, hochladen, anzeigen, aufführen, modifizieren, verteilen, verkaufen oder anderweitig vermarkten Zustimmung von Kirsten Keagli.  

 

2.2.        Der Schutz des Urheberrechts des Künstlers

 

Die auf der Website angezeigten Inhalte, die Eigentum der Künstler sind, dürfen nicht von Dritten verletzt werden. Kirsten Keagli haftet nicht für die Verletzung von Schutzrechten durch Dritte.  

 

3.        VERANTWORTUNG FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE

 

3.1.        Die Webseiten www.kirsten-keagli.com

                    www.kirsten-keagli.ch

                    www.kirsten-keagli-consulting.com

 

zielt darauf ab, dem Benutzer allgemeine Informationen über die angebotenen Produkte zur Verfügung zu stellen. Kirsten Keagli übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen oder die Qualität dieser Informationen in sonstiger Hinsicht.  

 

3.2.        Kirsten Keagli hat das Recht, die Website jederzeit aus Wartungs-, Aktualisierungs- oder sonstigen Gründen, auch ohne Vorankündigung, auszusetzen oder zu schließen.  

 

3.3.        Websites Dritter müssen die Erlaubnis von Kirsten Keagli einholen, einen Link zur Website auf ihrer eigenen Website zu platzieren.

 

3.4.        Kirsten Keagli kann nicht verantwortlich gemacht werden für:

 

3.4.1.        Alle falschen Informationen auf der Website;

3.4.2.        Alle Inhalte auf Websites Dritter, die direkt oder indirekt mit der Website verlinkt sind;

3.4.3.        Alle Unannehmlichkeiten oder Schäden, die durch Internetnutzung, Systemfehler, Eindringen von außen oder Viren entstehen;

3.4.4.        Jedes Ereignis, das als höhere Gewalt qualifiziert werden kann.  

 

4.        ANWENDBARES RECHT UND STREITIGKEITEN

 

4.1.        Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Verträge sowie alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die zwischen den Parteien entstehen können, unterliegen schweizerischem Recht.

4.2.        Kirsten Keagli und der Nutzer müssen alle Streitigkeiten zwischen ihnen durch ein alternatives Streitbeilegungsverfahren beilegen. Allfällige Streitigkeiten sind ausschliesslich schweizerischer Gerichtsstand, d.h. zuständig ist das kantonale Handelsgericht Zürich.  

 

5.        SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

 

5.1.        Kirsten Keagli erhebt und speichert die personenbezogenen Daten der Nutzer in einer Datenbank und verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Nutzer ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und dem Zweck, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, zu verarbeiten. Für weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten wird dem Benutzer empfohlen, die Details der Datenschutzrichtlinie auf unserer Website zu lesen. 

5.2.        Zu diesen personenbezogenen Daten können Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und alle anderen Informationen gehören, die der Benutzer auf der Website bereitstellt.

5.3.        Kirsten Keagli wird ohne deren vorherige Zustimmung keine Benutzerdaten oder Informationen veröffentlichen. Alle persönlichen Daten und Informationen werden von Kirsten Keagli geschützt.

5.4.        Der Benutzer hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu ändern oder zu berichtigen. Der Nutzer kann dieses Recht ausüben, indem er einen eingeschriebenen Brief an folgende Adresse sendet: Kirsten Keagli Consulting, 16, Witellikerstrasse, 8702, Zollikon, Zürich, Schweiz oder per E-Mail an Kirsten-keagli-consulting.com.

 

6.        EIGENTUM DRITTER

 

Kirsten Keagli stellt ihre Website allen Benutzern zur Verfügung. Kirsten Keagli ist nicht Partei des Vertrages, der von Dritten aus der Nutzung der Website geschlossen wird und haftet nicht für die Nichterfüllung ihrer jeweiligen Verpflichtungen.  

 

Die Website kann auf Websites anderer Parteien verlinken und Kirsten Keagli ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Praktiken, die auf Websites Dritter vorhanden sind und angezeigt werden.  

 

Kirsten Keagli überwacht oder kontrolliert keine Künstlerinhalte. Sie stellt Künstlern auch nicht die Materialien, Ausbildung, Ausrüstung oder andere Werkzeuge zur Verfügung, die für die Präsentation ihrer Arbeit erforderlich sind.  

 

7.        KOSTEN

 

Für die Inanspruchnahme des Dienstes von Kirsten Keagli zahlt der Künstler das vereinbarte Entgelt. Die Honorare werden im Voraus und im Einvernehmen zwischen Kirsten Keagli und der Künstlerin vereinbart. Der Künstler hat die Honorare fristgerecht und vertragsgemäß zu zahlen. Wird die Zahlung der Gebühren nicht rechtzeitig verlangt, entstehen zusätzliche Kosten oder die vorübergehende Schließung der Vorstellung. Alle Zahlungen sind innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungserhalt auf das in der Rechnung genannte Bankkonto von Kirsten Keagli zu leisten.  

 

Jede Reklamation des Künstlers muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung schriftlich mitgeteilt werden. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Rechnung als angenommen und ist fällig.  

 

Jeder Zahlungsverzug resultiert automatisch und ohne Inverzugsetzung / Ausgleichszinsen und Vertragszinsen in Höhe von ____5_________% des Rechnungsbetrages pro Tag.  

 

 

8.        PREIS

Die auf der Site zum Verkauf angebotenen Werke sind nicht alle gerahmt. Diese Informationen werden dem Käufer zum Zeitpunkt der Bestellung und immer vor der Bestätigung der Bestellung mitgeteilt. 

Die auf der Website angegebenen Preise sind Nettopreise in Schweizer Franken (CHF) für Käufer mit Wohnsitz in der Schweiz und werden zum Zeitpunkt des Kaufs für ausländische Käufer in Schweizer Franken umgerechnet.

Kirsten Keagli wendet das Mehrwertsteuersystem für lokale Verkäufe nach der Schweizerischen Abgabenordnung an. 

Für den Fall, dass der Käufer seinen Wohnsitz in einem Land außerhalb der EU hat, ist die Mehrwertsteuer im Verkaufspreis enthalten. Es obliegt dem Käufer, sich über die Einfuhrbedingungen zu erkundigen und den Kauf bei den Behörden des Wohnsitzlandes des Käufers anzumelden. 

Die mit der Nutzung bestimmter Zahlungsarten verbundenen Kosten und Gebühren sind nicht in den Preisen enthalten. Der Versandpreis und die Wahl der Versandart werden nach Wahl des Benutzers angeboten und zum Endpreis des/der Artikel(s) hinzugefügt. 

Die Bezahlung der Artikel erfolgt mit den im Bestellprozess angegebenen Zahlungsmitteln, nämlich VISA, MASTERCARD, PayPal, TWINT oder per Banküberweisung, jeweils zu den dort genannten Bedingungen. Kirsten Keagli behält sich vor, bei Lieferungen auf Rechnung bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und ggf. eine Bonitätsprüfung durchzuführen. 

Nach Abschluss des Bestellvorgangs wird die für den Vorgang verwendete Kreditkarte mit dem Rechnungsbetrag belastet. Bei Banküberweisung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen zu begleichen und innerhalb dieser Zahlungsfrist zu überweisen. Geht die Zahlung nicht innerhalb der Frist bei Kirsten Keagli ein, kommt der Nutzer in Verzug, sofern er die Bestellung nicht zuvor storniert hat. Im Fehlerfall wird Kirsten Keagli den Nutzer dreimal schriftlich benachrichtigen. Wird der Restbetrag auch nach der letzten Mahnung nicht bezahlt, wird die Forderung verwertet und dem Dritten zur Zwangsvollstreckung übergeben. 

Die Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Karine Keagli.

 

9.        LIEFERUNG

 

Die Lieferung der gekauften Artikel erfolgt an die vom Benutzer angegebene Adresse. Der Versand erfolgt mit der Schweizerischen Post oder einem anderen von Karine Keagli ausgewählten Zustelldienst.  Nicht von Kirsten Keagli zu vertretende Störungen sowie Fälle höherer Gewalt können zu weiteren Lieferverzögerungen führen, die dem Nutzer unverzüglich nach Kenntniserlangung mitgeteilt werden. Kirsten Keagli ist nicht verantwortlich für Lieferverzögerungen, die durch Lieferunternehmen, Dritte oder höhere Gewalt verursacht werden. 

Kirsten Keagli ist nicht verantwortlich für Schäden an Artikeln, die während des Transports gekauft wurden. Werden die Artikel mit offensichtlichen Transportschäden an den Verwender geliefert, bittet Kirsten Keagli, diese unverzüglich beim jeweiligen Versandunternehmen zu reklamieren und sich schnellstmöglich mit Kirsten Keagli in Verbindung zu setzen.  

 

10.        RÜCKGABE- UND UMTAUSCHPOLITIK

 

Im elektronischen Geschäftsverkehr sieht das schweizerische Recht keine Widerrufsfrist oder ein sonstiges Rückgaberecht nach erfolgter Bestellung vor. Alle Käufe sind endgültig. Kirsten Keagli Consulting kann nach eigenem Ermessen die Rückgabe von Kunstwerken von Kunden innerhalb von zwei Wochen nach dem Kauf akzeptieren. Die mit dem Kauf und der Rückgabe dieser Werke verbundenen Gebühren und Kosten gehen zu Lasten des Kunden.

 

11.        EINKÄUFE BEI KIRSTEN KEAGLI

 

Bei einem Kauf auf den Kirsten Keagli-Websites bestätigt der Benutzer, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die auf den Websites verfügbare Vertraulichkeitsrichtlinie gelesen und akzeptiert zu haben, bevor er mit dem Kauf fortfährt.  

 

Für die Nutzung der Angebote der Kirsten Keagli-Website ist die Einrichtung eines Kundenkontos und eine ordnungsgemäße Registrierung erforderlich. 

Bei der Registrierung muss der Nutzer wahrheitsgemäße und vollständige Angaben machen. Macht der Nutzer bei der Registrierung unvollständige oder unrichtige Angaben oder teilt Kirsten Keagli Änderungen der gemachten Angaben nicht mit, ist Kirsten Keagli berechtigt, den Nutzer mit sofortiger Wirkung von der Nutzung des Shops auszuschließen. Kirsten Keagli ist nicht verantwortlich für falsche oder falsche Angaben des Nutzers, jedoch kann der Nutzer mit falschem Profil auf den Websites nichts kaufen und wird mit sofortiger Wirkung vom Zugriff auf die Websites ausgeschlossen. Kirsten Keagli hat das Recht, falsche oder verfälschte Nutzerprofile ohne Angabe von Gründen zu löschen. 

Der Nutzer verpflichtet sich, seine persönlichen Verbindungsdaten vertraulich zu behandeln und den Zugriff unberechtigter Dritter zu verhindern. Der Nutzer ist berechtigt, das angelegte Kundenkonto jederzeit zu löschen.  

 

12.        RESERVIERUNG EINES ARTIKELS

 

Eine Reservierung eines Werkes ist nicht möglich, der Käufer muss den Artikel auf den Internetseiten auswählen und die Bestellung sofort bezahlen.

Kirsten Keagli behält sich vor, den Vorbehaltsgegenstand zu verkaufen, wenn das Werk auch offline verfügbar ist und direkt von einem anderen Kunden reserviert wurde. In diesem Fall erhält der Nutzer eine E-Mail von Kirsten Keagli, die ihn über die Nichtverfügbarkeit des Artikels informiert.  

 

13.        ONLINE-BESTELLVERFAHREN

 

Der Nutzer beginnt den Bestellvorgang, indem er einen oder mehrere Artikel auf den Websites auswählt und die Auswahl in den Warenkorb legt. Der Benutzer kann den Warenkorb auf der Übersichtsseite erneut überprüfen, bevor er den Bestellvorgang startet. 

Im ersten Schritt des Bestellvorgangs wird der Nutzer aufgefordert, die Lieferadresse anzugeben. Im zweiten Schritt des Bestellvorgangs wird der Nutzer aufgefordert, die Zahlungsart auszuwählen und die Zahlungsinformationen einzugeben. Im dritten Schritt bestätigt der Nutzer durch Anklicken, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung, die Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind, gelesen und akzeptiert hat. Im vierten Schritt kann der Nutzer vor Abschluss des Bestellvorgangs die Auswahl und alle Angaben überprüfen und eventuell während des Vorgangs aufgetretene Fehler korrigieren. Im fünften Schritt bestätigt der Nutzer die Bestellung der Artikel im Warenkorb durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung wird automatisch eine E-Mail erstellt und an den Nutzer gesendet. In dieser E-Mail wird der Eingang der Bestellung bestätigt. Sie stellt jedoch noch keine Vertragsannahme dar (Abschnitt „Vertragsschluss, Gefahrenübergang“). 

Hat der Nutzer ein Kundenprofil angelegt, kann die Bestellübersicht jederzeit im Profil und unter „Meine Bestellungen“ aufgerufen werden.  

 

14.        MERKMALE DER PRODUKTE UND VERTRAGSGEGENSTAND

 

Die Eigenschaften der bestellten Artikel richten sich nach der Artikelbeschreibung auf den Kirsten Keagli-Websites. Die Abbildungen von Artikeln auf den Websites können fehlerhaft sein. Insbesondere können die Farben aus technischen Gründen abweichen. Bilder dienen nur zur Veranschaulichung und können vom tatsächlichen Artikel abweichen. Technische Daten, Gewicht, Abmessungen sind so genau wie möglich angegeben.

 

Vertragsgegenstand sind die in der Bestellung des Nutzers angegebenen und in der Auftragsbestätigung erscheinenden Artikel zu den auf den Kirsten Keagli-Websites angegebenen Verkaufspreisen. Preis- und Sortimentsänderungen, technische Änderungen, Irrtümer und Auslassungen vorbehalten, insbesondere wenn sie die Verfügbarkeit der Artikel beeinträchtigen.  

 

fünfzehn.        VERTRAGSABSCHLUSS, GEFAHRÜBERGANG

 

Der Abschluss des Kaufvertrages auf den Kirsten Keagli Webseiten kommt zustande, wenn der Nutzer den Preis für die ausgewählten Artikel bezahlt hat und Kirsten Keagli die Artikel an den Nutzer ausliefert.  

 

16.        HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

Die Haftung von Kirsten Keagli ist aus allen Anspruchsgrundlagen auf direkte und indirekte Schäden beschränkt, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Jede weitergehende Haftung, auch für mittelbare und/oder unmittelbare Schäden sowie für Folgeschäden oder entgangenen Gewinn, ist im gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für gesetzliche Vertreter und Partner von Kirsten Keagli, wenn diese direkt in Anspruch genommen werden. 

Die zwingenden Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. 

Es wird keine Gewähr für eine fehlerfreie und/oder ständig verfügbare Datenkommunikation über das Internet mit dem aktuellen Stand der Technik übernommen. Kirsten Keagli ist daher nicht verantwortlich für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von Websites oder für technische und elektronische Fehler, die während eines Bestellvorgangs auftreten, auf die Kirsten Keagli keinen Einfluss hat.

Alle Links von Websites zu anderen Websites werden ausschließlich zur Information des Benutzers und zur besseren Navigation bereitgestellt. Werden Links zu anderen Websites oder Quellen erstellt, ist Kirsten Keagli nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit externer Websites oder Quellen. Die auf diesen Websites oder über diese Quellen zugänglichen Inhalte sind nicht die von Kirsten Keagli und jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf solche Inhalte ist ausgeschlossen.  

 

17.        PRIVATLEBEN  

 

Der Schutz der persönlichen Daten des Benutzers bei allen seinen Einkäufen wird von Kirsten Keagli gewährleistet. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Kirsten Keagli, die auf allen Kirsten Keagli-Websites verfügbar ist. Die Datenschutzerklärung ist integraler Bestandteil dieser AGB und bildet die Grundlage für die Verwendung der personenbezogenen Daten des Nutzers. Der Benutzer erklärt sich hiermit damit einverstanden, dass Kirsten Keagli berechtigt ist, die persönlichen Daten, die der Benutzer im Rahmen der oben genannten Datenschutzrichtlinie bereitstellt, zu verwenden. Kirsten Keagli kann die Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung ändern.  

 

 

18.        SPRACHE

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle auf der Kirsten Keagli-Website enthaltenen Informationen sind nur in Englisch, Französisch und Deutsch zugänglich und das Original hat Vorrang vor den aus anderen Sprachen übersetzten Versionen.  

 

19.        KUNDENDIENST

 

Kirsten Keagli ist für Kommentare oder Beschwerden unter den folgenden Koordinaten erreichbar:  

 

Kirsten Keagli Consulting, Witellikerstrasse 16, 8702, Zollikon, Zürich, Schweiz. 

E-Mail: contact@kirsten-keagli-consulting.com

 

20.        BEENDIGUNG DER NUTZUNG

 

Der Künstler kann den Vertrag mit Kirsten Keagli kündigen. Der Künstler kann den Vertrag kündigen, indem er Kirsten Keagli seine Entscheidung schriftlich und innerhalb von 60 Tagen mitteilt. Bis zum Zeitpunkt der Vertragsbeendigung bezahlte Kosten verbleiben bei Kirsten Keagli.  

 

21.        HÖHERE GEWALT

 

Kirsten Keagli ist nicht verantwortlich für die Verletzung dieser Bedingungen oder für die Verzögerung oder Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag, wenn diese Verzögerung oder Nichterfüllung auf Ereignisse, Umstände oder Ursachen zurückzuführen ist, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Unter solchen Umständen hat Kirsten Keagli Anspruch auf eine angemessene zusätzliche Zeit, um diese Verpflichtungen zu erfüllen.  

 

Wenn die Umstände höherer Gewalt länger als neunzig (90) Tage andauern, haben beide Parteien das Recht, den Vertrag durch eingeschriebenen Brief an die andere Partei zu kündigen. Alle von Kirsten Keagli bereits erfüllten Verpflichtungen bleiben anteilig durch den Nutzer und/oder den Künstler fällig.  

 
ANHANG - TRANSPORTKOSTEN

Frankreich
 
Wert der Arbeit inkl. MwSt.
  und Transportkosten
Von 1201 bis 1800.-CHF = 30.-CHF
    Von 1801 bis 2500.-CHF = 50.-CHF     
Über 2500 € = Konsultieren Sie uns

Europäische Union und Schweiz
 
Wert der Arbeit inkl. MwSt. und Transportkosten
Ab 50
  bis 1200.-CHF = 28.-CHF.      Von 1201 bis 2000 CHF = 30 CHF.     Von 2001 bis 2500 € = 50.-CHF
Über 2500 € Kontaktieren Sie uns

Osteuropa (Norwegen)
 
Wert der Arbeit inkl. MwSt. und Transportkosten
Von 601 bis 1200 CHF = 40 CHF
         Von 1201 bis 2500 € = 50.-CHF
Mehr als 2500.-CHF = Kontaktieren Sie uns

USA und Japan
 
Wert der Arbeit inkl. MwSt. und Transportkosten
Von 601 bis 1200 CHF = 55 CHF.
        Von 1201 bis 2000 CHF = 60 CHF
Über 2000.-CHF = Kontaktieren Sie uns