Philip HEARSEY

Philip Hearsey lebt und arbeitet in Herefordshire, einem Außenbezirk von England, wo die Grenze zu Wales verschwommen und verflochten ist.

Obwohl er in den 1960er Jahren eine formelle Ausbildung an der Camberwell School of Arts and Crafts erhielt.

Die meiste Zeit seines Berufslebens hat er in Architektur, Innenarchitektur und Möbeldesign verbracht.

Mit seiner langjährigen Erfahrung widmet er sich nun der Gestaltung von Skulpturen und hat sich auf die Verwendung von sandgegossener Gießereibronze spezialisiert, um Werke zu schaffen, die die Qualitäten des edlen Materials Bronze an sich ansprechen.

Bronze ist ein edles Material, ewig, aber formbar. Er liebt dieses Material. Die Farbtiefe ist erhaben schön, aber die Oberfläche ist unendlich empfänglich für die transformierende Wirkung von Oxidation und anderen Behandlungen.

 

Die Skulpturen sind im häuslichen Maßstab und für die Innenräume von Wohnungen, Büros, Yachten, Restaurants und Hotels bestimmt. Sie sind Teil von Privat- und Firmensammlungen auf der ganzen Welt.